• Seegueetli 6
  • Seegueetli 2
  • Seegueetli 5
  • Background
  • Seegueetli 1
  • Seegueetli 9
  • Seegueetli 12
  • Seegueetli 11
  • Seegueetli 10
  • Seegueetli 3

pfeil

Blog

spatenstich seeguetli

Sie nahmen am Montag den Spatenstich vor: (v. l.) Nick Müller und Vasco Brunner von P. Meier & Partner AG, Jerome Arnold, Dario Betschart, Eric Baumann, Kilian Kaiser und Ivan Marty von marty architektur ag, Stefan Mächler, Hugo Mächler, Patrick Mächler von Mächler Generalunternehmung AG, Marco
Achermann, Heiner Reichmuth von Reichmuth Bauunternehmung AG. Bild admotion.ch

2. Dezember 2020

Spatenstich an grossartiger Lage mit traumhafter Aussicht

So wird sich die Wohnresidenz Seegüetli in Lachen dereinst präsentieren. Am Montag war der Spatenstich. Es entstehen Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser.

 

Die Lage ist einmalig, und so wird auch die Überbauung. Am Montag wurde in Lachen der Spatenstich für die Wohnresidenz Seegüetli vorgenommen. Traumhafte Aussicht, erstklassige Wohnqualität und eine grossartige Lage – in den kommenden drei Jahren entstehen hier in zwei Mehrfamilienhäusern grosszügige 3 1/2- bis 6 1/2-Zimmer- Eigentumswohnungen. Vorgelagert am See werden zudem zwei Einfamilienhäuser über zwei Geschosse, zwei Gartenwohnungen mit Wohnflächen von über 300 Quadratmetern und zwei Dachwohnungen mit einer Sonnenterrasse erstellt. Der Verkauf dieser exklusiven Immobilien erfolgt inklusive Landanteil.

 

Primär mit einheimischen

Unternehmen Bauherrin ist die einheimische Mächler Generalunternehmung AG, für den Verkauf der Wohneinheiten zeichnet Lifestyle Immobilien AG, ebenfalls Lachen, verantwortlich. Die Mächler Generalunternehmung hat rund vier Fünftel der sogenannten Karrerwiese von den Erben Karrer inklusive gültigem Gestaltungsplan erworben.
Ein Fünftel des Grundstückes inklusive des Badehauses direkt am See verbleibt in Besitz der Erben Karrer. Die ganze Überbauung wird primär mit einheimischen Unternehmen realisiert. Optisch erfolgt vom See her eine Abstufung; die Einfamilienhäuser sind zweigeschossig, die Mehrfamilienhäuser drei- beziehungsweise viergeschossig. Zudem ist die jeweilige Fassadengestaltung so gewählt, dass sie sich in erdigen Farben der Landschaft angleichen. Die ganze Überbauung wird mit viel Grünfläche realisiert; die Autos werden in die grosse Tiefgarage verlagert. Den Architekturauftrag – es wurde ein Wettbewerb durchgeführt – führt das bekannte Architekturbüro Marty Architektur AG, Altendorf, aus.

 

Zeitungsartikel March-Anzeiger, 2. Dezember 2020 (PDF)

 

Luftaufnahme-Seegueetli-Baugrund

27. November 2020

Projektstart

Im Januar 2019 konnte die Mächler Grund+Bau AG die einmaligen Grundstücke direkt am Zürichsee in Lachen erwerben. Der bestehende Gestaltungsplan legte die Planungsparameter klar dar. Die Eigentümer lancierten einen Architektur-Wettbewerb, um das beste Projekt zu prämieren. Das Schwyzer Architekturbüro marty architektur ag gewann den Wettbewerb und plant nun seit mehreren Monaten an den Details sowie der Ausführungsplanung. Der Baustart erfolgte Ende November und es wird mit knapp 3 Jahren Bauzeit gerechnet. Die Lifestyle Immobilien AG freut sich auf Interessenten und stellt das Neubau-Projekt gerne persönlich vor.